Mit Hilfe und Unterstützung den Alltag meistern!

 

Die Idee – eine Alternative bieten! Die Wohngruppe VAUBANaise Plus stellt eine Alternative zur herkömmlichen Versorgung unterstützungs- und pflegebedürftiger Menschen dar, die nicht an Demenz erkrankt sind. Auch für schwerstpflegebedürftige Menschen sind in der Wohngruppe eigens Plätze vorgesehen.

Ziel ist es eine hervorragende häusliche Versorgung bei maximalem Grad an Selbstbestimmung und Selbstständigkeit zu ermöglichen.

 

Die Mitglieder der Wohngruppe werden durch Alltagsbegleiter rund um die Uhr unterstützt und erhalten Pflegeleistungen nach persönlichem Bedarf durch Pflegefachkräfte eines ambulanten Pflegedienstes. Mit diesem Konzept soll eine individuelle und selbstbestimmte Lebensgestaltung ermöglicht werden, bei der nicht die Pflege im Vordergrund steht. Das heißt, die Bewohner leben in einer gemeinschaftlichen, aber eigenen Häuslichkeit, wobei die Betreuungs- und Pflegekräfte sich als „Gast“ in der Wohnung verstehen. Die beteiligten Akteure begegnen sich auf Augenhöhe.

©2012-2013 AGS